Kontakt     Fachberatung

Eierschalenmembran für Pferde – das Nährstoffpaket für gesunde Gelenke

Ab einem Alter von etwa 15 Jahren steigt das Risiko für Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie z. B. Arthrose. Aber auch jüngere Pferde können betroffen sein. Schmerzhafte Veränderungen an den Gelenk- und Knorpelstrukturen führen zu einer Beeinträchtigung des Bewegungsablaufes. Überraschende Hilfe bei Arthrose kommt aus dem Hühnerei: die Eierschalenmembran. Erfahren Sie mehr über diesen spannenden Naturstoff und seine Möglichkeiten für den Bewegungsapparat.

Zum Artikel

Die richtige Kühlung der Pferdebeine – was ist sinnvoll?

Manche spritzen ihr Pferd nach dem Reiten komplett ab, manche kühlen nur die Beine. Angeschwollene Bereiche an den Beinen sollten mehrfach täglich gekühlt werden. Warum hilft es dem Pferd, wenn die Beine gekühlt werden und auf was sollte dabei geachtet werden?

Zum Artikel

Ab ins kühle Nass – Pferde richtig duschen!

Wer kennt das nicht – an warmen Tagen freut man sich nach einem anstrengenden Ritt auf eine Dusche für das Pferd und muss am Waschplatz Schlange stehen, da alle die gleiche Idee haben. Auf was sollte man bei einer Kühlung achten und wie gut ist das für das Pferd eigentlich?

Zum Artikel

Heilpflanzen und Turnierteilnahme – was ist zu beachten?

Der Einsatz von Heilpflanzen findet bei Pferdebesitzern immer mehr Beachtung. Doch darf man Kräuter und Heilpflanzen füttern oder äußerlich anwenden und am Wochenende unbedenklich auf dem Turnier starten?

Zum Artikel
Gutschein sichern!

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und 5€ Gutschein für unseren Shop sichern.