Kontakt     Fachberatung

DigestoSan® bei Kotwasser: Anwendungsbeobachtung

Untersuchungsgruppe: 44 Pferde mit Kotwasser

  • Voraussetzung: Alle Tiere mussten bei Studienbeginn unter Kotwasser leiden.
  • Dauer der Fütterung: 8 Wochen
  • Beginn der Fütterung: Anfang Juni 2022
  • Tägliche Gabe von DigestoSan® laut Fütterungsempfehlung
  • 3 Fragebögen:
    • vor Fütterungsbeginn (T0)
    • nach 4 Wochen Fütterung (T4)
    • nach 8 Wochen Fütterung (T8)

 

Ergebnisse

Stärke des Kotwassers

Frage: Hat sich der Schweregrad der Kotwasserproblematik in den letzten 4 Wochen (T4) bzw. 8 Wochen (T8) verändert?

Nach 4 Wochen Fütterung (T4) verbesserten sich die Kotwasserbeschwerden bei 68 % der Pferde. Nach 8 Wochen (T8) waren es weiterhin 66 % der Pferde.

 

Frage: Wie stark sind die Kotwasserbeschwerden Ihres Tieres im Moment? (1=keine Beschwerden bis zu 6=sehr große Beschwerden)

Das Kotwasser verbesserte sich im Schnitt von Note 3,57 (T0) auf 2,23 (T8). Diese Verbesserung ist (höchst) signifikant.

 

 

 

Bilder eines Pferdes aus der Anwendungsbeobachtung

Kotwasserbeschwerden vor Fütterungsbeginn:
 

 

Verbesserung während der Gabe von DigestoSan®:
  

 

Allgemeiner Gesundheitszustand

Frage: Wie hat sich der allgemeine Gesundheitszustand Ihres Pferdes seit Beginn der Gabe von DigestoSan® verändert?

Nach 4 Wochen Fütterung (T4) verbesserte sich der allgemeine Gesundheitszustand bei 41 % der Pferde.

 

 

 

Nach 8 Wochen Fütterung (T8) stieg dieser Anteil auf 57 %. Die Verbesserung von T0 zu T8 ist signifikant (p=0,01255).

 

 

 

 

 

 

Weiterverwendungsabsicht

Frage: Würden Sie von DigestoSan® (unabhängig vom Preis) in Zukunft weiterhin einsetzten?

70 % der Pferdebesitzer würden DigestoSan® auch zukünftig  einsetzten (dauerhaft oder kurweise).

 

 

 

Zusätzlich festgestellte Veränderungen

Frage: Gab es seit Beginn der Fütterung von DigestoSan® weitere Veränderungen, die Sie bei Ihrem Pferd feststellen konnten?

Bei 15 Tieren (34,1 %) wurden während des Beobachtungszeitraums weniger Gasbildung / Blähungen / Aufgasung festgestellt.
Bei 7 Tieren (15,9 %) wurde ein verbesserter Appetit / Gewichtszunahme beobachtet.

 

Bei Fragen zum Produkt oder Ihrem Pferd, wenden Sie sich gerne an unsere Fachberatung!

 

SaluVet GmbH, 2022


Dr. Schaette's DigestoSan®

Schmackhaftes Ergänzungsfuttermittel mit Kräutern (u.a. Pfefferminzblätter und Gelbwurzel) zur Harmonisierung der Darmtätigkeit. Getreide- und melassefrei!


zum Produkt


Artikel von Helena Hollenhorst
M. Sc. Tierwissenschaften
Teilen Sie diesen Artikel





Sie können uns gerne einen neuen Artikel vorschlagen.


Kommentare

Eine Antwort zu “DigestoSan® bei Kotwasser: Anwendungsbeobachtung”

  1. Christiane Eckert sagt:

    Mein Pony hatte die letzten 3 Jahre im Winter immer starkes Kotwasser. Im Sommer hat es uns dann nur noch ganz leicht geplagt.
    Ich habe zu den Produkt Testern diesen Sommer gehört und konnte dort schon eine Verbesserung feststellen. Als nun der Winter wieder kam habe ich, als mein Pony wieder mit Kotwasser anfing, sofort DigestoSan gefüttert. Das Kotwasser war dann nach ca. einer Woche wieder komplett weg! Ich bin so überglücklich….Vielen Dank für Eure Hilfe


Notice: Undefined variable: aria_req in /var/www/schaette-pferd.de/wp-content/themes/dr-schaette/comments.php on line 42

Notice: Undefined variable: aria_req in /var/www/schaette-pferd.de/wp-content/themes/dr-schaette/comments.php on line 48

Notice: Undefined variable: checked in /var/www/schaette-pferd.de/wp-content/themes/dr-schaette/comments.php on line 52

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Gutschein sichern!

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und 5€ Gutschein für unseren Shop sichern.