Kontakt     Fachberatung

Hitzestress beim Pferd

Temperaturen bis zu 40°C sind inzwischen keine Seltenheit mehr in Deutschland. Die Sommer sind lang und trocken. Auch für Pferde stellen diese Wetterextreme eine Herausforderung dar. Vor allem für ältere und vorerkrankte Tiere ist der Sommer belastend für den Kreislauf. Erfahren Sie, wie Pferde mit Hitze umgehen und Sie Überhitzung erkennen.

Zum Artikel

Chronische Vergiftungen durch Pflanzen

Auch chronische Vergiftungen durch die Aufnahme von giftigen Pflanzen über Wochen und Monate auf der Koppel oder im Heu können tödlich enden. Solche Vergiftungen werden oft erst erkannt, wenn schon großer Schaden entstanden ist. Welche Pflanzen lösen einen schleichenden Vergiftungsprozess aus und was haben Pflanzenenzyme damit zu tun? Dies und mehr erfahren Sie in diesem Beitrag.

Zum Artikel

Akute Vergiftungen durch Pflanzen

Immer wieder wird über Vergiftungen bei Pferden berichtet, bei denen man sich fragt, wie so etwas passieren konnte.
Es sind oft mehrere Faktoren, die zu solch tragischen Ereignissen führen. Ursache ist jedoch zumeist Unwissenheit beim Menschen und mangelnde Erfahrung beim Pferd Erfahren Sie bei welchen Pflanzen Vorsicht geboten ist …

Zum Artikel

Hufrehe – mehr betroffen als „nur“ die Hufe

Eine Hufrehe (englisch: Laminitis) kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden. Erfahren Sie mehr über diese Stoffwechselerkrankung und lesen Sie, wie Sie Ihr Pferd auf natürliche Weise unterstützen können.

Zum Artikel
Gutschein sichern!

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und 5€ Gutschein für unseren Shop sichern.