Kontakt     Fachberatung

Der Bewegungsapparat – faszinierend und problematisch zugleich

Der Bewegungsapparat des Pferdes ist ein faszienierendes Zusammenspiel aus Muskeln, Bändern, Sehnen und Gelenken. Er erlaubt dem Pferd sich schnell und kraftvoll fortzubewegen. Doch wenn Schwachstellen auftreten, gerät dieses Zusammenspiel aus dem Gleichgewicht.

weiter

Einführung Phytotherapie – die Heilkraft von Pflanzen

Schon vor 100 Jahren haben wir uns zur Aufgabe gemacht, Tiere natürlich gesund zu erhalten und mit wirkungsvollen Substanzen aus der Natur zu unterstützen. Viele Beispiele zeigen eindrucksvoll, dass auch Tiere in freier Wildbahn um den Nutzen von Heilpflanzen wissen. Doch wie heilen Heilpflanzen eigentlich?

weiter

Plagegeister auf dem Vormarsch – Insekten & Co.

Stechmücken, Bremsen, Gnitzen… die Liste der stechenden Plagegeister ist lang. Hinzu kommen Milben, Läuse und Haarlinge, die unseren Pferden das Leben schwer machen. Erfahren Sie, welche Naturstoffe Insekten und Ektoparasiten vertreiben und wie diese wirken.

weiter

Dauerbrenner Magen – Probleme erkennen und vorbeugen

Laut Studien leiden etwa 60 % der Sport- und Freizeitpferde an Magengeschwüren. Die Anzeichen sind oft unspezifisch. Wie kommen Magenprobleme zustande? Außerdem erklären wir, wie Sie diesen vorbeugen und mit Heilpflanzen unterstützen können.

weiter

Hufrehe – schmerzhafter Notfall

Hufrehe ist eine sehr schmerzhafte Entzündung der Huflederhaut. Die Ursachen für diese Erkrankung sind häufig im Stoffwechsel zu suchen.

Oft zeigen Pferde, die unter dem Equinen Cushing Syndrom (ECS) oder dem Equinen Metabolischen Syndrom (EMS) leiden, in Folge ihrer Erkrankung eine chronische Hufrehe.
Lernen Sie in diesem Webinar, was eine Hufrehe verursacht, wie sich diese äußert und welche Möglichkeiten die Natur zur gezielten Unterstützung bietet.

weiter

Kotwasser – ein Symptom mit vielen Ursachen

Kaum ein Thema beschäfitigt Pferdebesitzer so intensiv wie Kotwasser. Unzählige Faktoren spielen bei der Entstehung eine Rolle. Welche das sind und was die Natur zur Unterstützung des Magen-Darm-Traktes bietet, erfahren Sie in diesem Webinar.

weiter

Das Sommerekzem – Fakten & Lösungen

Jedes Jahr aufs Neue quälen Juckreiz, Ekzeme und Hautirritationen vom Sommerekzem betroffene Pferde und zerren am Nervenkostüm der Besitzer. Was können Sie tun? Welche Möglichkeiten bietet die ganzheitliche Veterinärmedizin?

weiter

Wundversorgung – Zusammenbringen was zusammengehört

Wie können Sie die Wundheilung bei Ihrem Pferd mit Heilpflanzen unterstützen? Wir freuen uns, die Tierärztin und Heilpflanzenexpertin Dr. Cäcilia Brendieck-Worm zu begrüßen.

weiter

Das große Jucken – Milben und andere Ektoparasiten

Gerade in der kalten Jahreszeit suchen Ektoparasiten einen warmen Unterschlupf. Und finden ihn z.B. im Winterfell des Pferdes. Juckreiz und Sekundärinfektionen sind die Folgen. Doch muss es gleich die Chemiekeule sein, um der unerwünschten Gäste Herr zu werden? Erfahren Sie, welche Naturstoffe bei der Bekämpung von Milben & Co. helfen.

weiter

Spezialfall Pferd – der Magen-Darm Trakt

Pferde zeichnen sich durch die Besonderheit aus, dass sie einen relativ kleinen Magen haben und den größten Teil ihrer Verdauung im Dickdarm absolvieren.

weiter
Gutschein sichern!

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und 5€ Gutschein für unseren Shop sichern.